Wissen Sie, was Diabetes eigentlich ist?

06.08.2012 - Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) ist eine chronische Stoffwechselerkrankung, bei der entweder kein eigenes Insulin mehr gebildet wird (Typ I), oder das ans sich ausreichend vorhandene Insulin im Körper seine Wirkung zunehmend verliert (Insulinresistenz, Typ II).

Infolgedessen kommt es zum Ansteigen des Blutzuckerspiegels auf krankhaft hohe Werte, Überzucker (Hyperglykämie) genannt. Überzucker kann langfristig schwerwiegende Spätfolgen nach sich zieht.

Der Blutzucker (Glukose) ist der lebenswichtige Treibstoff für unsere Körperzellen. Um eine ständige Zufuhr unserer Zellen mit Glukose gewährleisten zu können, wird der Blutzuckerspiegel vom Körper in engen Grenzen gehalten. Der Normalbereich für unseren Blutzucker liegt nüchtern zwischen 60 – 110 mg/dl und kann nach dem Essen bis auf 140 mg/dl ansteigen.

 

 

Sowohl ein zu niedriger Blutzucker, als auch ein zu hoher Blutzuckerwert schaden unserem Körper.  Da die Schädigung durch hohen Blutzucker langsam eintritt und besonders zu Beginn kaum Symptome verursacht, wird die Diagnose oft zufällig gestellt.

Laut Definition der World Health Organisation liegt ein Diabetes bei folgenden Blutzuckerwerten vor:

  • über 126 mg/dl Glukose nach mindestens 6-stündiger Nahrungskarenz (= „nüchtern“)
  • über 200 mg/dl Glukose gemessen zu einem beliebigen Zeitpunkt (auch nach dem Essen)

 

Der Diabetes kommt oft schleichend.

Vergleicht man nun die eben erwähnten Blutzuckerwerte erkennt man eine Differenz zu den Normalzuckerwerten. Dieser Bereich von 110 – 126 mg/dl nüchtern und 140 – 200 mg/dl nach dem Essen stellt eine Vorstufe zur Zuckerkrankheit - Prädiabetes - dar. 

 BJ

Wichtiger Hinweis:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder –behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Die Beantwortung individueller Fragen durch unsere Experten ist leider nicht möglich.

 

Teile diesen Artikel

Submit to Facebook Submit to Google Bookmarks Submit to Twitter

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Tags